Menü

4 QUADRANTEN ­ 12 WELTEN

BOSCH, Interpack, Düsseldorf, 3.500 qm

interaktiver Tisch mit 3D Elementen zur Übersicht der Lagerhalle und der Bereiche des Messestands

Entwicklung eines GRID Messesystems

Alle drei Jahre trifft sich in Düsseldorf die Branche der Hersteller für Verpackungsmaschinen. Der Geschäftsbereich Packaging der Robert Bosch GmbH umfasst zwölf verschiedene Bereiche von der Foodwelt bis hin zum Pharmabereich. Ziel war es, die gigantischen und hohen Maschinenstrecken in die Verbraucherwelt zu transportieren. Entwicklung eines modularen Grids zur Aufnahme von Inhalten, austauschbaren Textilgrafiken und medialer Bespielung. Jede Maschine bekommt eeine eigene Bühne. Jede Welt unterliegt einem Farbkonzept und wird emotional und für den Besucher optisch eingerahmt.Alle drei Jahre trifft sich in Düsseldorf die Branche der Hersteller für Verpackungsmaschinen.
Der Geschäftsbereich Packaging der Robert Bosch GmbH umfasst zwölf verschiedene Bereiche von der Foodwelt bis hin zum Pharmabereich. Ziel war es, die gigantischen und hohen Maschinenstrecken in die Verbraucherwelt zu transportieren. Entwicklung eines modularen Grids zur Aufnahme von Inhalten, austauschbaren Textilgrafiken und medialer Bespielung.
Jede Maschine bekommt eeine eigene Bühne. Jede Welt unterliegt einem Farbkonzept und wird emotional und für den Besucher optisch eingerahmt.

Draufsicht Standplan als Rendering
Unterschiedliche Bereiche in unterschiedlichen Farbwelten
Jelly World
Dairy World
Snack World
Biscuit World
Research and Development World
Service World
Service World, interaktive Weltkarte
i4.0 Bereich
i4.0 Bereich, interaktive Messewand und interaktiver 3D Übersichtstisch
top